Individuelle Beratungskonzepte

bedürfnisorientiert und alltagstauglich! 

Über mich

Schon sehr früh wusste ich, dass mich die Themen Ernährung und Gesundheit interessieren. Neurodermitis, Lebensmittel- und Pollenallergien sowie Übergewicht begleiteten mich lange Zeit. Als ich anfing mich mit den Hintergründen zu beschäftigen, war mir klar wie viel man durch eine gesunde Lebensweise erreichen kann.

Um nicht länger Laie auf dem Gebiet zu sein, entschloss ich mich 2005 für ein Studium der Ökotrophologie. Ein absolut spannendes und interdisziplinäres Studienfach der Haushalts- und Ernährungswissenschaften.

Durch meine Studienschwerpunkte spezialisierte ich mich auf die Bereiche Ernährung, Beratung und Gesundheit.

Nach Abschluss des Studiums erwarb ich das Zertifikat "Ernährungsberater/in VDOE", mit dem ich meine beraterischen und fachlichen Kenntnisse für die Ernährungsberatung schärfte. Um auch die Bewegung in meine Beratungen einfließen lassen zu können, bildete ich mich zur Fitnesstrainerin (B-Lizenz) weiter. 

Damit ich fachlich auf dem Laufenden bleibe, setze ich auf eine kontinuierliche Fortbildung. Zudem vernetze ich mich mit Kollegen und Fachärzten in der Umgebung. Dies ermöglicht eine professionelle Beratung selbst bei schwierigen Fragestellungen.

 


Auch in meinem "privaten" Leben profitiere ich von meiner gesunden Lebensweise und ich habe ein gutes Gefühl dabei, diese auch meinen beiden Kindern vorzuleben.
Die gesunde Familienkost muss natürlich in unseren Alltag passen, sie soll aber auch schmecken und Spaß machen. Süße Snacks und andere Leckereien gehören selbstverständlich auch dazu - diese genießen wir dann ganz bewusst!
Sport und Bewegung an frischer Luft gehören zu unseren Familienritualen. Das gibt uns Power für stressige Zeiten und stärkt unser Immunsystem.